"Fundamente für die Zukunft"

Duktile Pfähle

Duktile Pfähle für Pfahlgründungen verschiedenster Art

Wenn der Boden nicht tragfähig genug ist, ist das kein Grund, eine neue Konzerthalle in der Stadt, ein zusätzliches Lager auf dem Firmengelände oder ein sonstiges Bauwerk nicht zu errichten. Mit einer Pfahlgründung können die kritischen Schichten überbrückt und die Gebäude auf tieferliegendem, festem Untergrund errichtet werden. Eine moderne und zeitgemäße Variante dafür sind die von der Neuen Gründungstechnik Spezialtiefbau GmbH eingesetzten duktilen Pfähle. 

Schneller Transport, sicherer Stand

Duktile Pfähle bringen eine Reihe von Vorteilen auf den Bau. Die einzelnen Elemente sind kompakt und können daher gut transportiert werden. Das ausgesprochen schlagfeste Material lässt sich außerdem ohne große Erschütterungen und ohne Beschädigung in den Boden rammen. Dazu verwenden wir Spezialgeräte wie hydraulische Rammen, die speziell für diese Aufgaben konzipiert sind und auch auf beengtem Raum arbeiten können. Damit ergeben sich verschiedene Einsatzgebiete für unsere Pfähle. Neben dem Neubau von Hallen, Wohnhäusern, Industriebauten, Brücken und Parkhäusern verwenden wir die Bauteile außerdem für die Auftriebssicherung und die Nachgründung. 

Technische Daten der Rammpfähle

Die Pfähle aus duktilem Eisen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Üblich sind Durchmesser von 118 oder 170 Millimetern. Dank des modularen Aufbaus der Elemente kann die Länge den Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Hierbei ist es grundsätzlich so, dass die Pfähle bis auf festen Untergrund in den Boden getrieben werden müssen. 

Erfolgreiche Bauprojekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Neue Gründungstechnik Spezialtiefbau GmbH gehört zu den ausgewiesenen Fachbetrieben im Bereich Gründungsarbeiten und Fundierung. Pfähle aus duktilem Guss wurden von uns bereits auf verschiedenen Baustellen erfolgreich eingesetzt. Das zeigen unsere vielfältigen Referenzen, dazu gehören unter anderem:

AMG | Parkhauserweiterung | Affalterbach Deutschland

ca. 200 Stk. Duktile Rammpfähle 118/7,5-10,6mm sowie 170/9mm unverpresst



BVH Winklhof | Fundierungsarbeiten | Seekirchen

ca. 600 Stück Duktile Rammpfähle 118/9mm und 170/9mm mantelverpresst



Hotel MOXY | Fundierungsarbeiten | Ludwigshafen Deutschland

ca. 150 Stück Duktile Rammpfähle 118/7,5-10,6mm mantelverpresst 







Zentralwerkstatt Bestattung | Fundierungsarbeiten Wien

ca. 350 Duktile Rammpfähle 118/7,5mm und 170/9mm mantelverpresst  



KTH Wien Monte Laa | Sanierung Betonrüttelsäulen Wien

ca. 20.500m Duktile Rammpfähle 170/9mm unverpresst und Ausführung von 7 statischen Probebelastungen 



Autobahn S1 | Sanierung Hangrutschung | Wien

130 Stück Duktile Rammpfähle 170/9mm mantelverpresst



Fronius | Betriebserweiterung | Sattledt

ca.1.000 Stück Duktile Rammpfähle 118/7,5mm mantelverpresst 



BVH GRAB UND VITERMA | Fundierungsarbeiten 

Thal | Schweiz

 

ca. 6.000m 118/7,5mm mantelverpresst und durchführen von 3 statischen Probebelastungen